Aufnahmekriterien Kindergartenjahr 2022/23

Im Rat der Tageseinrichtung wurden für das Kindergartenjahr2022/23 folgende Aufnahmekriterien festgelegt:
 

  1. Alter (da die Kindergartenplätze für unter Dreijährige gesondert gefördert sind, besteht hier eine Aufnahmepflicht.)
     
  2. Involvierung Jugendamt (geht bei drohender Kindeswohlgefährdung selbstverständlich IMMER vor dem Alter.)
     
  3. Kinder, die im Vorjahr eine Absage erhalten haben
     
  4. Berufstätigkeit/Alleinerziehend
     
  5. Aufnahmemonat (Kinder mit der Aufnahme ab August werden bevorzugt aufgenommen, da für eine spätere Aufnahme der Kindergartenplatz die ganze Zeit freigehalten wird.)
     
  6. Geschwisterkind in der Einrichtung
     
  7. Einzugsgebiet

Aufnahmekriterien Kindergartenjahr 2023/24

Im Rat der Tageseinrichtung wurden im März 2022 bereits die Aufnahmekriterien für das Kindergartenjahr 2023/24 festgelegt:

1. Kinder, die im letzten Jahr eine Absage erhalten haben


2. Involvierung Jugendamt 


3. Alter ( da die Kindergartenplätze für unter Dreijährige gesondert gefördert werden, besteht hier eine Aufnahmepflicht)


4. Alleinerziehend


5. Aufnahmemonat ( Kinder mit der Aufnahme ab August werden bevorzugt, da für eine spätere Aufnahme der Kindergartenplatz die ganze Zeit freigehalten wird)


6. Geschwisterkind in Einrichtung


7. Einzugsgebiet

 

Buchungsmodelle:

25 Wochenstunden: 7.00 bis 12.30 Uhr.
 

35 Wochenstunden im Block: 7.00 bis 14.00 Uhr (mit Mittagessen).
 

35 Wochenstunden geteilt: 7.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
 

45 Wochenstunden: 7.00 bis 16.30 Uhr (mit Mittagessen).


Nähere Informationen zum Mittagessen finden Sie hier:

Mehr erfahren

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular für unser Familienzentrum können Sie hier als pdf. downloaden:
 

Zum Anmeldeformular