Liebe Eltern,

in unserem Familienzentrum ist immer etwas los. Ob personelle Änderungen, neue Termine oder anstehende Feste – wir halten Sie ständig auf dem Laufenden. 

Entweder hier in Kurzform oder ausführlich auf den entsprechenden Seiten links in der Navigationsleiste. 


Rückkehr in den Regelbetrieb ab dem 07.06.2021

Liebe Eltern,

seit dem 07.06.2021 ist unser Familienzentrum wieder in den Regelbetrieb zurückgekehrt.
Wir freuen uns, dass wir wieder in gewohnter Art und Weise für Ihre Kinder und Sie da sind.

Mit dem Beginn des Regelbetriebes hat die Politik auch die Vorschrift zur strikten Gruppentrennung aufgehoben.
Schon vorsorglich verweist das Ministerium darauf, dass bei einer Corona- Infektion mit weitreichenderen Quarantänemaßnahmen zu rechnen sei, als in den vergangenen Monaten.

Ihr Kindergartenteam Hallenberg

Umsetzung der Bundesnotbremse in Nordrhein- Westfalen

Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, wurde gestern
die sogenannte „Bundesnotbremse“ im Bundesrat getroffen
und anschließend das dazu geänderte Infektionsschutzgesetz

durch den Bundespräsidenten in Kraft gesetzt.

Anbei erhalten Sie die Dokumente, die dazu aus dem
Ministerium kommuniziert wurden.

Einige wichtige Punkte sind hier schon mal kurz zusammengefasst:

Bedarfsorientierte Notbetreuung
Die neue Regelung sieht vor, dass bei einer Inzidenz von 165 an drei aufeinander-

Folgenden Tagen nur noch eine Notbetreuung in den Kitas zulässig ist.

Für NRW gilt die sogenannte bedarfsorientierte Notbetreuung, d.h.
die Notbetreuung richtet sich nicht an bestimmte Berufsgruppen,

sondern an den familiären Bedarfen.
Für den Fall, dass Betreuung in Anspruch genommen wird, muss eine Eigenerklärung
vorgelegt werden, dass eine Notbetreuung erforderlich ist.

 

Inzidenzwerte

Ist der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165 tritt am übernächsten

Tag die bedarfsorientierte Notbremse in Kraft. Es gibt also einen Karenztag für Familien
und Kitas zur Organisation.

Fällt der Inzidenzwert für fünf aufeinanderfolgende Tage Werktage unter 165, dann greift

wieder der eingeschränkte Regelbetrieb und alle Kinder können wieder die Kita besuchen.

 

 

 

Neue Infos vom 08.04.2021

Liebe Eltern,

anbei leiten wir Ihnen die entsprechenden Informationen des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein- Westfalen weiter. Wie bereits erwartet, wird der „eingeschränkte Regelbetrieb“ bis auf Weiteres bestehen bleiben. Außerdem stehen ab der nächsten Woche zwei Selbsttests pro Kind pro Woche für Sie zur Verfügung. Sobald die Tests in der Einrichtung vorliegen, werden wir diese an Sie verteilen. Auch wenn die Tests der Sicherheit und Einschränkung der Infektionswege in den Kitas dienen sollen, möchten wir darauf hinweisen, dass die Selbsttestung freiwillig erfolgt. Das bedeutet, dass Sie als Eltern in eigener Verantwortung entscheiden können, wann und ob Sie Ihre Kinder zu Hause testen möchten. Die Vorlage eines Testes stellt keine Voraussetzung für unser Betreuungsangebot dar.

 

 

Bleiben Sie weiterhin gesund und passen Sie gut auf sich auf. 

 Das Kindergarten Team Hallenberg 

 

Neue Infos vom 16.02.2021

Liebe Eltern,

wir freuen, uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir ab Montag, 22.02.2021, in den „eingeschränkten Regelbetrieb“ starten werden. Um das Infektionsgeschehen nach wie vor so gering wie möglich zu halten, werden die Gruppensettings nach wie vor streng voneinander getrennt. Aufgrund der Tatsache, dass ab Montag voraussichtlich alle Kinder wieder kommen werden, werden die derzeit bestehenden Gruppensettings diesbezüglich eventuell noch einmal geändert werden müssen. Des Weiteren bleibt es bei der derzeitigen Reduzierung der wöchentlichen Betreuungszeit um 10 Stunden (d.h. der Kindergarten schließt täglich um 14.30 Uhr). Nur so kann eine strikte Trennung der Gruppen gewährleistet werden.

Wir möchten Sie nach wie vor darum bitten, verantwortungsvoll mit Krankheits- bzw. Erkältungssymptomen umzugehen und Ihre Kinder dann entsprechend zu Hause zu betreuen.

Vielen lieben Dank.

 Anbei erhalten Sie den Elternbrief von Joachim Stamp.

 Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen am Montag 

 Ihr Kindergarten Team Hallenberg


Neue Infos vom 12.02.2021

Liebe Eltern,

mit großen Erwartungen haben wir auf die Pressekonferenz am Mittwoch, 10.02.2021, gehofft. Leider liegen uns auch noch heute keine Angaben vor, wie es mit dem Betrieb in den Kindertageseinrichtungen weitergeht.

Feststeht jedoch, dass der "Eingeschränkte Pandemiebetrieb" mit dem dringenden Appell an die Eltern, ihre Kinder wann immer möglich zu Hause zu betreuen, bis zum 19.02.2021 verlängert wird.

Wir wünschen uns sehr, dass wir Anfang nächster Woche klare Vorgaben erhalten, die uns als Einrichtung und vor allem aber Ihnen als Familien eine Planungssicherheit und hoffentlich eine Entlastung ermöglichen.
Bitte passen Sie gut auf sich auf!

Liebe Grüße

Das Kindergarten Team Hallenberg


Update vom 20.01.2021

Liebe Eltern,

gestern fand eine weitere Bund-Länderkonferenz zu den Beschlüssen zum derzeitigen Lockdown statt. Im Kern werden die derzeitigen Beschlüsse bis zum 14.02.2021 verlängert. Ministerpräsident Laschet hat die dort getroffenen Beschlüsse gestern Abend noch für NRW weiter ausgeführt. Für den Bildungsbereich sollen sich laut seiner Aussage daher auch die aktuell gültigen Maßnahmen verlängert werden.

WICHTIG: Der dringende Appell an alle Eltern, die Kinder wann immer möglich zu Hause zu betreuen, bleibt bis zum 14.02.2021 bestehen.

Momentan rechnen wir mit keinen Veränderungen zum eingeschränkten Pandemiebetrieb. Mit Blick auf die zunehmenden Anzahl der zu betreuenden Kinder, werden wir Sie jedoch umgehend informieren, sollte es zu weiteren Einschränkungen in der Corona- Betreuungsverordnung kommen.

Passen Sie weiterhin gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.


Eingeschränkter Pandemiebetrieb vom 11.-31.01.2021

Liebe Eltern,

wir haben die offiziellen Informationen zum eingeschränkten Pandemiebetrieb erhalten.
Wie Sie schon durch die Presse erfahren haben, reduziert sich der von Ihnen gebuchte Betreuungsumfang -wie bereits im Frühjahr- erneut um 10 Wochenstunden ( nur so ist es möglich, die "Gruppensettings" während der gesamten täglichen Öffnungszeiten zu trennen). Der Appell, die Kinder, wann immer es möglich ist, zu Hause zu betreuen, bleibt weiterhin bestehen.

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

Ferien- und Schließungszeiten 2020/ 2021

  • 24.12.-31.12.2020 Weihnachtsferien
  • 01.02.2021 Teamtag "Erstellung sexualpädagogisches Konzept"
  • 19.03.2021 Teamtag "Praktique Plus"
  • 02.06.2021 Betriebsausflug
  • 26.07.-13.08.2021 Sommerferien ( Notfallbetreuung im Kindergarten Hesborn möglich)
  • 24.09.2021 Teamtag "Praktique Plus"
  • 24.12.- 31.12.2021 Weihnachtsferien (1.Tag Kindergarten nach den Ferien ist Montag,03.01.2022)

Öffnungszeiten & Kontakt

Montag-Freitag: 7:00-16:30 Uhr

Jeden 3. Donnerstagnachmittag im Monat ist unser Kindergarten wegen Teambesprechung geschlossen. Bei Bedarf wird eine Notgruppe geöffnet. Bei Fragen erreichen Sie uns unter T 02984 8510 oder über das Kontaktformular.